Stephan Manske   Start - Lyrik und Prosa - Limericks und andere Reime


Ein reisender Händler aus Leeds
der machte sich eine Notiz.
Schließt das Fenster nicht dicht
und ist andrerseits nicht
die Türe geschlossen - dann ziehts!

Holmes sagte zu Watson:
Dieser Fall ist echt zum Kotzen.
Hättest Du nicht gedöst
wär' er schon längst gelöst
und wir könnten jetzt damit protzen.

Auf einem Baum da saß ein Specht,
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht.
Und unter ihm hängt im Geäst -
ein Kuckucksnest.
Der Specht, nach langem, kommt zum Schluß,
daß er jetzt trotzdem göbeln muß.
Und kotzt - sich's kaum beschreiben läßt -
von oben in das Kuckucksnest.
Darauf ertrinken, Lohn der Mühe,
die Kuckuckskinder in der Brühe...

Ein Huhn, das fraß, man glaubt es kaum,
ein Blatt von einem Gummibaum.
Dann ging es in den Hühnerstall
und legte einen Gummiball...

Zwei Knaben saßen auf der Bank,
der eine roch, der andere stank.
Sagte der roch zum stank,
ich setz' mich auf ne andere Bank.

Goethe wird in einer Kneipe um ein Stegreifgedicht gebeten
und erklärt, er würde eines liefern, wenn man ihm zwei
Stichwörter vorgebe und ein wenig Zeit lasse. Um es
möglichst schwer zu machen, werden ihm die Begriffe
"Haustürklingel" und "Mädchenbusen" zugeworfen.
Also, Wolf Johnny Goethe zieht sich zum überlegen kurz
zurück und gibt sodann zum Besten:

"Die Haustürklingel an der Wand,
Der Mädchenbusen in der Hand,
Sind zwei Dinge, die gar sehr verwandt;
Denn wenn man beides zart berührt
Man oben deutlich spürt,
Daß unten, draußen einer steht,
Und sehnsuchtsvoll um Einlaß fleht!"


Lebe glücklich, lebe heiter -
wie der Spatz am Blitzableiter...

Alle Kinder heißen Susanne,
nur nicht Petra, die heißt Anne.

Der Habicht fraß die Wanderratte,
nachdem er sie geschändet hatte...

Die Schnecke ist heut arg beglückt,
sie hat sich wieder selbst gef...

Auf dem Klo:
Piß nicht daneben, altes Schwein,
der nächste könnte barfuß sein!...



[Start] - [Über mich] - [Lyrik] - [Witze] - [gute Links] - [Meta-Infos] - [Gästebuch] - [Übersicht] - [Dank/Grüße]

© 1998 - 2000: Stephan Manske, stephan@manske-net.de